Energieeffizienzklasse

 

Für Standardgeräte (Kühlschränke, Tiefkühltruhen und -schränke, Weinkühler,…) gibt es verbindliche Effizienzklassen.

 

Energieeffizienzklasse für steckerfertige Geräte:


Die EU definiert für jede Gerätekategorie eine Klasseneinteilung von A++ (beste) bis G (schlechteste Geräte). A++-Geräte sind die stromsparendsten Kühlgeräte auf dem Markt. Alle topprodukte-Geräte gehören zu den Klassen A++, A+ oder A. A-Geräte verbrauchen im Vergleich zu einem Durchschnittsgerät (Klasse D) rund die Hälfte weniger Strom. Die Klassifizierung muss in den Prospekten und im Handel direkt am Gerät angegeben sein.

 

Beispiel Kühlschrank – Label am Gerät:

 

 

Die Klasseneinteilung für den Energieeffizienzindex A bis G für Kühl- und Gefriergeräte erfolgt gemäß EU-Richtlinie 2003/66/EG nach folgenden Prozentsätzen:

 

Abbildung: Klasseneinteilung gemäß EU-Richtlinie 2003/66/EG 

 Klasse A++

 unter 30 %

 Klasse A+

 30 % bis 42 %

 Klasse A

 43 % bis 55 %

 Klasse B

 56 % bis 75 %

 Klasse C

 76 % bis 90 %

 Klasse D

 91 % bis 100 %

 Klasse E

 101 % bis 110 %

 Klasse F

 111 % bis 125 %

 Klasse G

 über 125 %

100 % = Standard-Energieverbrauch

Die unabhängige Plattform zum Thema "Kälte".

Download & Links

Kältecheck Kleingeräte

 

 

Tipp: Topprodukte.at

Nutzen Sie die Datenbank www.topprodukte.at zur Auffindung energiesparender Standardgeräte.